chreissel.de/sign
Linda Christa Friedrich | M.A. Interaction Design
Kontakt | Impressum | Datenschutz
FamilienStammbaum – Dynamische Informationsvisualisierung

schwerpunkte


10||2010 bis 03||2011
Seminar Design Methods
Betreuung: Prof. Steffi Husslein

FamilienStammbaum
Entwicklung einer spannenden und dynamischen Informationsgrafik zum eigenen FamilienStammbaum. Die Informationen sollen methaphorisch abstrahiert, Verbindungen logisch erfaßbar aufbereitet und Detailangaben auf mehreren Ebenen sortiert angeboten werden.

Familie Nikel und Friedrich | M.A. Interaction Design
ab 1888 bis 2011
Der FamilienStammbaum zeigt fünf Generationen der Familien Nikel und Friedrich | M.A. Interaction Design im Zeitraum von 1888 bis 2011.

In die Daten fließen als erstes die Ur-Großeltern, Großeltern, die eigenen Eltern sowie dessen Geschwister, dessen Kinder und Enkelkinder hinein. Die Geschwister der Großeltern wie auch der Ur-Großeltern bleiben unbeachtet.

Als zweites werden Geburt, Partnerschaft, Kinder und Tod der Personen beachtet.

Simulation
In der Flash-Simulation wird die direkte familiäre Verbindung einer Person seperat hervorgehoben. Wird mit mouse-over eine Person (bspw. von der 3. Generation) angewählt, treten nur dessen eigene Kinder, Enkelkinder, Eltern und Großeltern farblich hervor.